Eigenheim

Eigenheim

Bei einem Eigenheim handelt es sich um ein Grundstück, auf dem ein Wohngebäude gebaut ist. Dieses ist im Besitz einer natürlichen Person. Ein Eigenheim darf höchstens aus zwei Wohnungen bestehen. Sollte das Eigenheim aus zwei Wohnungen bestehen, muss die eine Wohnung durch den Eigentümer bewohnt werden. Die zweite Wohnung wird durch Familienangehörige bewohnt oder vermietet. Ein Eigenheim kann beispielsweise ein Ein- oder Zweifamilienhaus, ein Bungalow, ein Reihenhaus oder ein Doppelhaus darstellen.