Auslandsreise-Krankenversicherung

Auslandsreise-Krankenversicherung

Wenn Sie im Ausland akut erkranken oder einen Unfall erleiden, sollten Sie unbedingt einen Auslandsreise-Krankenversicherer im Rücken haben. Die private Zusatzabsicherung ist relativ kostengünstig abzuschließen und nicht nur bei Fernreisen, sondern auch bei Kurzreisen über die Grenze nach Österreich, Dänemark oder die Niederlande unerlässlich.

Auslandsreise-Krankenversicherung – ein Muss

Innerhalb der Europäischen Union (bzw. EWR) sowie in Ländern, mit denen Deutschland ein Sozialversicherungsabkommen hat, übernimmt die Gesetzliche Krankenkasse mindestens einen Teil der Kosten für medizinische Behandlungen. Dies gilt allerdings nur für die im Urlaubsland übliche Versorgung bei dort zugelassenen Ärzten und beinhaltet nicht den im Urlaubsland üblichen Eigenanteil, den Sie trotz Versicherung selbst tragen müssen.

Bei einem notwendigen stationären Aufenthalt in einer Klinik kann eine ärztliche Versorgung oft nur gegen Vorkasse erfolgen; Sie werden also wie ein Privatpatient behandelt. Die Gesetzliche Krankenversicherung erstattet allerdings nur den Teil der Kosten, der sich an den eigenen Sätzen orientiert – das heißt, deutlich weniger. Wenn Sie nicht selbst zurückreisen können oder für eine notwendige Operation nach Deutschland transportiert werden müssen, kommt die Gesetzliche Kasse grundsätzlich nicht dafür auf. Ein Ambulanzflug, beispielsweise aus Australien, kann Sie bis zu 100 000 Euro kosten; auch aus Mallorca sind die Kosten mit ca. 10 000 Euro immens.

Krankheitskosten, die außerhalb Europas entstanden sind bzw. in Ländern, mit denen kein Sozialversicherungsabkommen besteht – wie etwa den USA, Ägypten oder Thailand – erstattet die Gesetzliche Versicherung ebenfalls nicht. In Amerika kostet ein Tag im Krankenhaus durchschnittlich 2000 Euro – für die Intensivstation fallen pro Tag sogar bis zu 10 000 Euro an, für die Sie selbst aufkommen müssen.

R+V Versicherung

Mit der Auslandskreise-Krankenversicherung der R+V müssen Sie sich im Ernstfall keine Sorgen um die Kosten machen – sie kommt für ärztliche Behandlungen, verordnete Medikamente, Reparatur von Zahnersatz, die Kosten für einen medizinisch sinnvollen Rücktransport auf. Sie können sie ganz bequem auch im Internet per Online-Banking abschließen – auch noch kurz vor Reiseantritt.

Im Online-Banking:
Jetzt Auslandsreise-Krankenversicherung direkt online abschließen

  • Gehen sie auf www.volksbank-muenster.de
  • Melden Sie sich wie gewohnt über den orangefarbenen „Login“-Button in Ihrem Online-Banking an
  • Klicken Sie „Angebote“
  • Klicken Sie „Auslandsreisekrankenversicherung“ und gehen Sie jetzt Schritt für Schritt bis zum Online Abschluss

Ihr Klick zu mehr Information zur Auslandsreise-Krankenversicherung bitte hier.