Veranstaltung: Immobilie vererben

Erbe – was nun? Immobilie vererben

Erbschaftsstreit – Familie statt Immobilie

In zwei Drittel aller Erbfälle geht es auch um Immobilien. Weil diese sich weder aufteilen noch verschieben lassen, gibt es aber häufig Streit unter den Erben.

Erbschaftswelle in Deutschland

Auf Deutschland rollt eine historisch nie da gewesene Erbschaftswelle zu: Die Eltern der Babyboomer aus den 1960er-Jahren erreichen innerhalb der nächsten Jahre ein Alter, in dem eine Erbschaft zunehmend wahrscheinlich wird und in rund zwei Drittel der Fälle werden Immobilien vererbt. Laut einer repräsentativen Studie werden in mehr als der Hälfte der Fälle (56 Prozent) Einfamilienhäuser vermacht, gefolgt von Mehrfamilienhäusern (22 Prozent) und Eigentumswohnungen (15 Prozent). Allerdings macht nur etwa jeder Vierte (27 Prozent) die geerbte Immobilie zu seinem Eigenheim. Vier von zehn Erben (40 Prozent) verkaufen die Immobilie, 15 Prozent entscheiden sich für eine Vermietung.

Um den häufigen Streit zu vermeiden, sollten sich die Erblasser Gedanken über das Verschenken und Vererben oder doch den Verbrauch des Vermögens bis zum Lebensende machen. Und die Erben sollen sich konstruktiv zusammensetzen und eine einvernehmliche Lösung finden, um eine kostenträchtige Teilungsversteigerung zu vermeiden.

Kundenveranstaltung: „Unsere Erb-Immobilie“
Immobilie vererben

Im Vortrag „Unsere Erb-Immobilie“ erhalten Sie Denkanstöße und wertvolle Tipps zum Thema „Immobilie vererben“. Wir erläutern die Bedeutung einer Erbengemeinschaft und die Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Nutzung (eigene Nutzung, Vermietung oder Verkauf). Auch auf die finale Lösung von Erbstreitigkeiten – die Teilungsversteigerung – wird hingewiesen.

Mögliche Lösungsansätze, die Ihnen bei Ihren Überlegungen weiterhelfen, werden vorgestellt.

Kundenveranstaltung: „Unsere Erb-Immobilie“
Wann: Mittwoch, 08. November 2017, 18.00 Uhr
Wo: Hauptstelle Vereinigte Volksbank Münster eG (4. OG), Neubrückenstr. 66, 48143 Münster

Um Anmeldung wird gebeten!

>> Jetzt zum Vortrag „Unsere Erb-Immobilie“ anmelden!