Haftpflichtversicherung-R+V - Vereinigte Volksbank Münster eG

Haftpflichtversicherung: Kein Risiko eingehen!

Ein wichtiger Versicherungsschutz: Haftpflichtversicherung

Die Haftpflichtversicherung stellt für Sie grundsätzlich die wichtigste Absicherung vor finanziellen Folgen durch verschuldete und unverschuldete Handlungen dar – denn sie zahlt, falls Sie einen Schaden verursachen. Dieser kann relativ klein sein, etwa wenn Sie versehentlich einen Sachgegenstand beschädigen, oder aber sehr groß, wenn beispielsweise Personen durch Ihre Unachtsamkeit ernsthaft Schaden nehmen. Die Haftpflichtversicherung schützt Sie bzw. Ihr Vermögen also vor den Schadenersatzforderungen Dritter und wehrt ggf. auch unberechtigte
Forderungen ab. Eine private Haftpflichtversicherung deckt somit die meisten Risiken ab, die im Alltag für Sie entstehen können.

Gute Gründe für eine Haftpflichversicherung

Nach dem deutschen Gesetz haften alle deliktfähigen Personen für Schäden, die sie fahrlässig, grob fahrlässig oder arglistig einer anderen Personen, deren Sachen oder Vermögen zufügen. Sind Sie schadenersatzpflichtig, so können Sie demnach finanziell zur Verantwortung gezogen werden. Sie haften in diesem Falle mit Ihrem gesamten Vermögen – mit Ihren Konten und Sparbüchern, Ihrem Haus und Ihrem Gehalt, selbst mit einer Erbschaft. Weder Höhe noch Dauer der Zahlungen sind dabei begrenzt; da gerade bei Personenschäden die Zahlungsforderungen
schnell sehr hoch ausfallen können, bleiben Sie im Zweifelsfall ein Leben lang zur Zahlung verpflichtet. Um sich gegen dieses Risiko abzusichern, ist die private Haftpflichtversicherung unerlässlich.

Bei Abschluss einer privaten Haftpflichtversicherung gibt es einige Punkte, auf die Sie achten sollten:

• Versicherungssumme von mindestens 3 Millionen für Personen, Sach- und Vermögensschäden
• Einschluss der Ausfalldeckung
• Absicherung von Gefälligkeitsschäden
• Einschluss von Allmählichkeitsschäden

Bei begründeten Ansprüchen übernimmt Ihre Versicherung dann folgende Leistungen für Sie:
▪ Kosten für die Wiederherstellung/Ersatz der beschädigten Gegenstände
▪ Kosten für Folgeschäden (Nutzungsausfall)
▪ Kosten für Bergung und Behandlung verletzter Personen
▪ Kosten für Verdienstausfall, Schmerzensgeld sowie lebenslange Renten bei bleibenden Schäden

Partner mit aufnehmen in die Haftpflichversicherung

Gut zu wissen: Nehmen Sie Ihren Partner mit in die Versicherung auf – auch, wenn Sie unverheiratet zusammenleben. In solchen Verträgen sind dann auch eigene Kinder mitversichert.

Finden Sie den besten Tarif Nutzen Sie den Tarifrechner sowie die Risiko- und Vorsorgeanalyse unseres Partners R+V, um den bestmöglichen Tarif für Ihre individuellen Bedürfnisse zu finden. Buchen Sie beispielsweise Comfort-Leistungen hinzu und erhöhen Sie die Versicherungssumme auf bis zu 20 Millionen Euro, und profitieren Sie außerdem von 15% Nachlass bei Abschluss von mehr als nur einer Versicherung bei unserem Partner R+V Allgemeine Versicherungen AG.

>> Mehr zum Thema „Haftpflichtversicherung“