elektronischer Kontoauszug

Kontoauszug – Druck oder elektronischer Empfang?

Kennen Sie das? Sie drucken Ihre Auszüge noch schnell am Kontoauszugsdrucker in der Filiale, verstauen sie schnell in Ihrer Tasche und finden diese nach etlichen Tagen zerknittert, alt und unabgeheftet wieder – reif für den Papierkorb.

Weniger Papierkram durch elektronischen Kontoauszug

Lassen Sie sich nicht durch den täglichen Papierkram ärgern: Nutzen Sie einfach die Möglichkeit, Auszüge elektronisch in Ihrem Online-Banking zu erhalten. Das ist eine sehr sichere und bequeme Möglichkeit dem lästigen Papierkram zu entgehen!

Die Auszüge werden regelmäßig oder bei Umsatz in Ihrem Online-Banking angezeigt. Wenn Sie diese dann an Ihrem Rechner durchsehen, legen Sie sie elektronisch in einem Ihrer Ordner ab oder drucken Sie diese zuhause im praktischen DIN A4 Format, ganz wie Sie es möchten.

Die Umstellung auf elektronische Kontoauszüge

Kontoauszüge umzustellen, vom Kontoauszugsdrucker auf den elektronischen Postkorb Ihres Online-Bankings, ist schnell gemacht: Dazu ist nur eine Einstellung in Ihrem Online-Banking notwendig.

Schritt 1
elektronischer Kontoauszug
Schritt 2
elektronischer Kontoauszug
Schritt 3
elektronischer Kontoauszug

  • Auf Wunsch erhalten Sie auf Ihrem Handy eine automatische SMS oder E-Mail als Benachrichtigung bei Eingang eines Auszugs im elektronischen Postkorb.
  • Es ist nicht notwendig, die Auszüge auszudrucken. Auch für Firmenkunden: Der elektronische Kontoauszug wird künftig von Finanzbehörden als Buchungsbeleg anerkannt.

Bitte beachten: Möchten Sie Kontoauszüge für ein Gemeinschaftskonto auf den Postkorb umstellen, melden Sie sich bitte bei Ihrem Berater.

Eine Ausführliche Anleitung zur Umstellung in PDF-Form steht Ihnen hier zur Verfügung: Anleitung als PDF: Anmeldung-elektronischer-Kontoauszug

Mehr Infos zum Postkorb in Ihrem Online-Banking erfahren Sie hier >>

Sie haben noch kein Online-Banking? Zur Anmeldung geht es hier>>