Immobilie im Alter

Vortrag: Meine Immobilie im Alter

Findet hier ein Umdenken statt?

Früher war es üblich, dass Immobilien in relativ frühen Jahren gekauft wurden und über das gesamte Leben kontinuierlich abbezahlt wurden, um in der Rentenphase „mietfrei“ wohnen zu können. Aber: Ist diese schuldenfreie Immobilie überhaupt altersgerecht? Wenn nicht: Wie findet man den richtigen Weg zu einer Lösung, mit der man gut oder noch besser – sehr gut – im Alter leben kann?

Diese Fragen stellen sich viele Immobilieneigentümer, die bereits erkannt haben, dass ihre schuldenfreie Immobilie ihnen im Alter das eine oder andere Problem bereitet.

Findet hier ein Umdenken statt? Die erfahrenen Immobilieneigentümer wissen zwar oft, dass sie handeln müssen, aber sie wissen nicht genau, was zu tun ist.

Meine Immobilie im Alter – Vortrag am 06.09.2017

In einem Vortrag möchte die Vereinigte Volksbank Münster eG Unterstützung auf dem Weg zur altersgerechten Immobilie geben. Der Vortrag kann als Leitfaden dienen und Denkanstöße geben. Die Entscheidung, wie der richtige Weg für den einzelnen Immobilienbesitzer aussieht, muss jeder selber treffen. Beispielweise, ob das eigene Haus entsprechend umgebaut wird. Oder ob die Eigentümer sich zum Wechsel in eine neue barrierefreie und altersgerechte Immobilie entscheiden. Eine Überlegung wert ist auch der Gedanke, ob das vorhandene Objekt vermietet oder verkauft werden soll.

Profitieren Sie von den Denkanstößen, die Sie in der Informationsveranstaltung „Meine Immobilie im Alter“ erhalten und planen Sie Ihren Weg für das Alter rechtzeitig genau so, wie Sie es sich vorstellen.

Vortrag: Meine Immobilie im Alter

Wann: 06.09.2017 (Mittwoch) ab 18:00 Uhr

Ort: Verwaltungsgebäude der Vereinigte Volksbank Münster eG,
Otto-Diehls-Str. 8, 48291 Telgte

Zur Anmeldung: https://www.volksbank-immobilien.info/Events.htm

Kontakt: Dr. Oliver Altenhövel
Dipl.-Kaufmann / Immobilienwirt (DIA)
Vereinigte Volksbank Münster eG
Tel. 0251 / 5005 5810

Dr. Oliver Altenhövel

Dr. Oliver Altenhövel